Vorlesewettbewerb an der Realschule Süd

Unter dem Motto “Ein Buch ist der bequemste Freund, man kann sich mit ihm unterhalten, so lange und so oft man will“ (A. Silesius) eröffnete Frau Heimke, Deutschlehrerin der Klasse 6c, am Freitag, den 4.12.2015 der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen in der Aula.

Mit viel Applaus wurden die Klassensieger/innen der Klassen 6a, 6b und 6c begrüßt. Auch die Schüler und Schülerinnen der 5. Klassen durften schon einmal Vorleseatmosphäre schnuppern. Schulsiegerin wurde Sophia Braun aus der Klasse 6c mit einem Text aus dem Buch“5 Freunde“ von Enid Blyton, in dem George, Julian, Richard und Tim, der Mischlingshund, viele Abenteuer erleben. Viel Lob für ihre Vorleseleistung erhielt auch Laurin Michael mit seinem Buch “Die Schule der magischen Tiere“ und Denise Hasenbank mit einem Text aus dem Buch „Der 7. Sonntag im August“. Frau Gohlke von der Bücherei Scherer überreichte allen drei Schülern Gutscheine und als Dankeschön gab es von den Klassenlehrern noch einen Schokoladenweihnachtsmann.

„Es war eine aufregende aber auch spannende Lesestunde“, darin waren sich alle drei Schüler einig.