AG-Angebote

Zur Zeit bieten wir die folgenden Arbeitsgemeinschaften an:

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2020/2021

Pflichtarbeitsgemeinschaften

(Anmeldung für das

2. Schulhalbjahr)

Jahrgang 5

Start:

Name

Beschreibung

Kosten

Zirkus-AG/Brettspiele-AG

Liebe Freunde der Zirkuskunst, liebe Brettspielbegeisterte,

in dieser AG habt ihr die Möglichkeit sowohl Techniken und Tricks aus der Welt des Zirkus (Einrad fahren, Jonglage etc.) kennen zu lernen, als auch mit- und gegeneinander Brettspiele zu spielen. Hierzu stehen euch eine breite Masse an verschiedensten Strategie-, Familien-, Abenteuer- und Kartenspielen zur Verfügung.

Wer Lust auf eine vielseitige AG mit Zirkustricks und Spielespaß hat, der ist hier gerne willkommen!

Grünes Klassenzimmer

Treffpunkt: Pausenhalle

Zeit: 14-tägig und jeweils 120 Minuten

Die AG Grünes Klassenzimmer findet in enger Kooperation mit dem Verein „Damwildgehege Bad Oeynhausener Schweiz e.V.“ statt. Geplant ist, dass wir während der AG-Zeit das Damwildgehege besuchen und dort mit Mitgliedern des Vereins zusammenarbeiten. In der AG beschäftigen wir uns mit Pflegearbeiten im Damwildgehege und mit der Fütterung der Tiere. Die Vermittlung von Wissen rund um das Damwildgehege gehört zu den Inhalten der AG, und so begleiten wir diesen schönen, natürlichen Ort durch die verschiedenen Jahreszeiten.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass für die Arbeit im Damwildgehege entsprechende Kleidung von Vorteil ist, die auch einmal etwas schmutzig werden darf. Ebenso empfehlen sich feste Schuhe, die etwas Schmutz vertragen.

„Mathe Magie“

Treffpunkt: Raum ?

Mathematik macht Spaß!

Wer das weiß, ist in dieser AG genau richtig.

Wer das noch nicht weiß, wird das hier entdecken!

Denn Mathematik ist mehr als nur Rechnen – Mathematik ist vor allem Denken.

In der Mathe-AG wird rund um das Thema Mathematik geknobelt, gerätselt, gebastelt und gespielt, etwas für Querdenker und Zahlendreher. Wir werden uns auf den Mathematik-Känguru-Wettbewerb vorbereiten und eine Menge Spaß haben!

Sei dabei! Mach mit!

Bastelhits für schnell Kids

Treffpunkt: Kunstraum

Schere, Kleber und Papier – wenn du Spaß am Basteln hast, bist du hier richtig!

Wir gestalten mit verschiedenen Materialien wie Pappe, Fimo, Wolle, Stoffen, Holz und Steinen schöne kleine Sachen zum Spielen, Dekorieren und Verschenken.

8,- €

Holz-Werkstatt

Treffpunkt: Technikraum

In dieser AG kannst du kleine Gegenstände aus Holz selber herstellen. Dabei kannst du schnitzen, sägen, bohren, feilen, schleifen usw. Für diese AG brauchst du Freude am handwerklichen Tun, geschickte Hände und viel Geduld!

Singstar

Treffpunkt: Musikraum

In der Singstar AG wollen wir Lieder singen, die ihr gerne singen möchtet. Dazu werden wir uns Lieder aus dem Internet öffnen und in Gruppen oder einzeln singen.

Pflichtarbeitsgemeinschaften

(Anmeldung für das 2.

Schulhalbjahr)

Jahrgang 6

Start:

Name

Beschreibung

Kosten

Schach (-matt)

Treffpunkt:

Mensa

Die AG richtet sich an Einsteiger oder Gelegenheitsspieler. Die Schüler trainieren nach den Inhalten vom Deutschen Schach Bund und können das Bauern-Diplom – das „Seepferdchen“ des Schachspiels – oder vielleicht sogar das Springer-Diplom für fortgeschrittene Spieler erwerben. Auf jeden Fall erlernt hier jeder das Schachspielen sowie einige strategische Tricks. Außerdem spielen wir natürlich auch untereinander Punktspiele im Turnierformat.

4,- €

Brettspiele

Treffpunkt: ?

Jenseits von Monopoly, Risiko und Uno gibt es jedes Jahr über 1000 Neuveröffentlichungen von Spielen. In dieser AG werden einige dieser Neuheiten, aber auch Klassiker, gespielt und die taktischen Elemente genauer unter die Lupe genommen. Aber auch Geschicklichkeit und Teamfähigkeit sind in vielen Spielen gefragt. Im abschließenden Gruppenturnier wollen wir dann unsere Spielstärken untereinander messen.

Koch doch!

Zeit: 14-tägig und jeweils 120 Minuten.

Treffpunkt:

Küche

Es gibt immer eine kurze Rezeptbesprechung und, wenn möglich, gibt es zum Hauptgericht eine Vor- oder Nachspeise.

Der Einkauf wird besprochen und von euch, also den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, erledigt.

Ebenso müsst ihr die gewaschenen Geschirrtücher bügeln.

20,- €

pro Halbjahr

Experimente ohne Ende

Treffpunkt: Physikraum

Was passiert, wenn grünes Licht auf rotes Licht trifft? Wie kommt das Ei in die Flasche? Wie funktioniert ein Springbrunnen ohne Strom? Was kann man aus einer Batterie, einem Nagel, einer Magnetkugel und einem Stück Kabel bauen?

Diese Fragen und noch viele mehr wollen wir in der AG untersuchen und beantworten.

2,-€

Got to Dance!

Treffpunkt: Sporthalle

Du wolltest schon immer ein Teil einer Tanzshow werden, dann bist du hier genau richtig!

Diese AG richtet sich an alle, die Lust haben zu tanzen, Choreographien zu erstellen und diese auch bei Schulveranstaltungen aufzuführen.

Fadengeknote

(Textil)

Treffpunkt: Textilraum

Wenn dir das Flechten, Knüpfen und Co Spaß macht und du dabei nicht nur deine Finger verknotest, bist du in dieser AG genau richtig. Zusammen probieren wir aus, was man mit Fäden alles herstellen und anstellen kann. Wir werden dabei Fadenspiele ausprobieren und Schlüsselbänder herstellen.

Ca. 5,- €

Pflichtarbeitsgemeinschaften

(Wahlpflicht-AG)

Anmeldung für ein ganzes Schuljahr

Jahrgang 9

Start:

Dienstag,

2. Schul-

woche

Name

Beschreibung

Kosten

Sportspiele

Treffpunkt:

Sporthalle

In dieser AG wollen wir uns mit Mannschaftsspielen und Gruppenspielen beschäftigen. Es geht um eure Kreativität und Ansichten eines guten Spielflusses.

Wir wollen hier möglichst viel Bewegung, Spiel, Spaß und Zusammenarbeit. Es wäre schön, wenn wir neue Regeln entdecken oder bekannte Spiele verändern.

Jeder von euch ist dazu angehalten, mindestens einmal im Halbjahr eine Stunde (auch gerne mit einem Partner oder einer Partnerin) zu übernehmen, diese zu leiten und ein Mannschaftsspiel, Gruppenspiel, oder Abwandlungen, die wir an dieser Schule vielleicht noch gar nicht kennen, durchzuführen.

Buddy-AG I

Die AG findet immer freitags statt.

Treffpunkt: Flur vor dem PC-Raum

Schüler helfen Schülern - werde Buddy!

Du bist gut in Mathe, Deutsch oder Englisch und hast Interesse, andere in diesen Fächern zu unterstützen, du erwägst eine Ausbildung im erzieherischen Bereich zu machen und kannst eine positive Bemerkung in deinem Bewerbungszeugnis und eine Bescheinigung gut gebrauchen - dann komm zur Buddy - AG.

Jeden Freitag von 12.30 -13.15 Uhr Unterstützung bei Hausaufgaben, Heft- und Mappenführung

Kochstudio I

Zeit: 14-tägig und jeweils 120 Minuten

Treffpunkt:

Küche

Es gibt immer eine kurze Rezeptbesprechung und, wenn möglich, gibt es zum Hauptgericht eine Vor- oder Nachspeise.

Der Einkauf wird besprochen und von euch, also den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, erledigt.

Ebenso müsst ihr die gewaschenen Geschirrtücher bügeln.

20,- €

pro Halbjahr

DIY-Technik

Treffpunkt: Technikraum

Diese AG eignet sich für Mädchen genauso wie für Jungen. Es geht um das Thema Fliegen. Es sollen verschiedene Flugmodelle gebaut und natürlich auch getestet werden: Ein Bumerang, eine Rakete ("was ordentliches", mit dem Du lächelnd über die Schule schießen kannst...), ein Ornithopter (Das ist ein Fluggerät, welches wie ein Vogel mit Flügelschlag fliegt.) und verschiedene kleinere Balsaholzflugzeuge stehen zur Auswahl. Wenn Du Spaß am Basteln und Bauen hast und Dich Fluggeräte interessieren, dann bist Du hier genau richtig! Alle Werkstücke sind zum Mit- nach- Hause -Nehmen, deshalb wird ein Kostenbeitrag von 7,- € nötig sein.

7, - €

Darstellen und Gestalten

(Kunst-AG)

Treffpunkt: Kunstraum

Ich möchte mit euch zeichnen, malen, experimentieren, basteln und kreative Dinge ausprobieren !

Wir werden mit verschiedenen Materialien und Werkstoffen arbeiten und sicher eine Menge Freude beim „Künstlern“ haben.

Ich freue mich auf euch!

5,-- € (eventuell zum 2. Halbjahr noch ein-

mal 5,- €

DIY Nähmaschine

Treffpunkt:

Textilraum

Du bist kreativ, kennst dich schon ein wenig mit der Nähmaschine aus und möchtest dich gerne einmal an ein größeres Nähprojekt herantrauen?

Hier findest du Hilfestellung, Tipps und Tricks! Manchmal fehlt einem beim kreativen Arbeiten hier und da etwas Unterstützung. Wir setzen gemeinsam deine eigenen Ideen an der Nähmaschine um, egal ob Tasche, Kleidungsstück oder was dir so einfällt!

5,- €

Pflichtarbeitsgemeinschaften

(Wahlpflicht-AG)

Anmeldung für ein ganzes Schuljahr

Jahrgang 10

Start:

Freitag,

2. Schul-

woche

Name

Beschreibung

Kosten

Buddy-AG II

Diese AG findet immer dienstags statt!

Treffpunkt:

Flur vor dem PC-Raum

Schüler helfen Schülern - werde Buddy!

Du bist gut in Mathe, Deutsch oder Englisch und hast Interesse, andere in diesen Fächern zu unterstützen, du erwägst eine Ausbildung im erzieherischen Bereich zu machen und kannst eine positive Bemerkung in deinem Bewerbungszeugnis und eine Bescheinigung gut gebrauchen - dann komm zur Buddy - AG.

Jeden Dienstag von 13.15 -14.00 Uhr Unterstützung bei Hausaufgaben, Heft- und Mappenführung

Kochstudio II

Zeit: 14-tägig und jeweils 120 Minuten

Treffpunkt:

Küche

Es gibt immer eine kurze Rezeptbesprechung und, wenn möglich, gibt es zum Hauptgericht eine Vor- oder Nachspeise.

Der Einkauf wird besprochen und von euch, also den Teilnehmern und Teilnehmerinnen, erledigt.

Ebenso müsst ihr die gewaschenen Geschirrtücher bügeln.

20,- €

pro Halbjahr

Planspiel Börse & Jahrbuch

Treffpunkt:

Computerraum

Diese AG besteht aus 2 Themen. Das muss man beachten. Und wer keine Lust hat, den ganzen Text zu lesen, ist hier vielleicht falsch. Aber lest ruhig weiter!

Vorwiegend im 1. Halbjahr werden wir uns mit der Börse befassen und in ein ‘Browsergame‘ einer großen deutschen Bank einsteigen. Ihr sollt online virtuelles Geld in Aktien realer Unternehmen investieren. Dies geschieht am PC oder an Nachmittagen auch über eine Handy-APP.
Die besten Gruppen verdienen Preise von manchmal mehr als 100 € oder sogar Reisen.
Damit euch der Einstieg in das Thema Börse leichter fällt, werdet ihr zu Beginn einiges darüber erfahren, was an den Börsen dieser Welt überhaupt gemacht wird.

Und ganz nebenbei: Eine erfolgreiche Teilnahme am Planspiel Börse ist immer ein gutes Argument bei jeder Bewerbung.

Wer diese AG wählt, ist automatisch im 2. Halbjahr beim Projekt „Jahrbuch“ dabei.

Und zwar wollen wir am Ende des Planspiels Börse ein neues Projekt starten: Wir wollen ein Jahrbuch gestalten, wie man das vielleicht von Amerikanischen Highschools kennt. Ein Buch, das die Abschlussklassen zeigt, aber auch die wichtigsten Ereignisse des vergangenen Schuljahres an der RS-Süd festhält. Mit Fotos aller Klassen etc. Das Buch soll dann jeder an unserer Schule kaufen können. Vom ersten Konzept bis zum Druck sollen die meisten Entscheidungen in eurer Hand liegen.

Im Gegenteil.

Wir hoffen auf gute Gewinne für euren Geldbeutel.

Business English

(Englisch als Geschäftssprache)

Treffpunkt: Raum ?

Englisch begegnet uns ständig und überall. Nicht nur im Berufsleben gehört Englisch zum täglichen Leben - vielleicht benutzt auch du Englisch bereits, um im Internet zu recherchieren oder mit Freunden im Ausland zu chatten.

In der AG wollen wir unterschiedliche Situationen, in denen Englisch benötigt wird ausprobieren, z. B. ein Telefonat zu führen, Informationen zu erfragen oder einen Geschäftsbrief zu verfassen.

Do you like English and are you interested in exploring the English Business World? Then sign up for this club!

Event-Planung und Durchführung

Treffpunkt:

Raum ?

Um eine Veranstaltung zu planen (wie zum Beispiel eine Entlassungsfeier oder später ein Firmenjubiläum), muss man viel bedenken: Kostenplanung, Flyer und Plakate, Organisation, Programmzettel, Dekoration, Musik, Technik, Ablaufpläne…

Im ersten Halbjahr werden wir uns vorrangig um Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Grafik am PC kümmern und im zweiten Halbjahr planen wir ganz praktisch unsere eigene Abschlussfeier mit allem, was dazu gehört. Wenn du also Lust hast, ein paar mehr Grundkenntnisse am PC zu bekommen und vor allem die Planung unseres Abschlusses zu organisieren, dann bist du hier genau richtig!

Sportspiele

Treffpunkt:

Sporthalle

Die Sport-AG 10 umfasst schwerpunktmäßig die Sportarten Badminton, Basketball, Leichtathletik und Fitness. Spielformen in allen Bereichen sowie ein begleitendes Ausdauerprogramm runden die Technikschulung der genannten Sportarten ab und bieten sowohl Jungen als auch Mädchen Spaß an der Bewegung und eine erfolgreiche Teilnahme.

Freiwillige Arbeitsgemeinschaften

Name

Beschreibung

Schule ohne Rassismus (ab Jahrgang 8)

Treffpunkt: Raum ?

Seit September 2013 dürfen wir uns als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bezeichnen und gehören dem größten Schulnetzwerk Deutschlands an. Nach dieser Titelverleihung wurde die Arbeits-gemeinschaft zu diesem Projekt ins Leben gerufen.

Dort werden Aktionen entwickelt, um mit euch als Schülerinnen und Schüler dieser Schule zu verdeutlichen, dass Ausgrenzung, Rassismus und Gewalt nicht der richtige Weg sind. Dafür treffen wir uns regelmäßig für eine Schulstunde, um gemeinsam solche Aktivitäten wie das Buffet mit Speisen aus aller Welt für den Tag der Offenen Tür, die Produktion eines eigenen Kurzfilms gegen Gewalt und Rassismus oder die Organisation von Projekttagen für die Schule sowie aktuell gemeinsame Unternehmungen für und mit Flüchtlingskindern und –jugendlichen zu planen. Genau dafür brauchen wir eure tatkräftige Unterstützung!

Wenn ihr also in die 8., 9. oder 10. Klasse geht und an solchen Aktionen wie der momentanen Vorbereitung von Aktivitäten mit und für Flüchtlinge, die in unserer Stadt leben, interessiert seid, dann seid ihr in dieser AG genau richtig!

Bücherei (ab Jahrgang 7)

Treffpunkt: Bücherei

Wir haben viele spannende und unterhaltsame Bücher. Auch unser Sachbücherbereich ist gut bestückt, von verschiedenen

Lexika bis zu vielen, reich bebilderten Sachbüchern zu Biologie,

Physik, Erdkunde, Geschichte, Politik und Religion.

Zur Entspannung bieten sich GEOlino, ZeitLeo und diverse Bücher wie

z.B. das Guinnessbuch der Rekorde an.

Gemütliche Sessel, Konferenztische und Polsterstühle schaffen die

passende Atmosphäre zum Schmökern und zum Arbeiten.

Wer einen Leseausweis hat, kann die meisten Bücher für 4 Wochen kostenlos ausleihen. Eine Verlängerung ist bei Bedarf auch möglich.

Die Öffnungszeiten sind täglich während der ersten großen Pause (10.05 – 10.25 Uhr) sowie während der Mittagspause (12.40 bis 13.25 Uhr)

am Montag, Mittwoch und Donnerstag.

Die AG besteht aus einem engagierten Schüler-Team, das sich um

Öffnung und Aufsicht in der Schülerbibliothek und um die Ausleihe und Rückgabe der Bücher kümmert.

Schulsanitätsdienst (ab Jahrgang 7)

Treffpunkt:

Raum ?

Den SSD gibt es bereits seit 2012 an der Realschule Süd. Das Team besteht z.Zt. aus 18 SuS der Jahrgangsstufen 7-10, die alle eine Ausbildung durch die Johanniter Unfallhilfe (JuH) durchlaufen haben und jährlich mehrmals eine Fortbildung erhalten. Erreichbar sind sie in den großen Pausen im Spieleraum. Während der Unterrichtszeit sind sie telefonisch erreichbar. Die Nummer ist jedem Lehrer bekannt, außerdem steht sie in den Klassenbüchern. Damit alles reibungslos funktioniert, wird monatlich ein Dienstplan erstellt, der am schwarzen Brett aushängt und auf dem die Schüler sehen können, wer gerade Dienst hat. Die SSD-ler sind bei allen Schulveranstaltungen wie z.B. am "Tag der offenen Tür", den "Bundesjugendspielen", der "Stufenparty" etc. anwesend. Die SuS vom SSD sind die Spezialisten an unserer Schule bei der notwendigen Erstversorgung von Verletzten. Bei Unfällen leisten sie qualifizierte Erste Hilfe, inklusive der dazugehörigen Sofort-Maßnahmen am Unfallort. An der RS Süd finden jährlich Grundausbildungskurse statt, bei denen die neuen Ersthelfer geschult werden. Die erforderliche Bescheinigung für den Führerscheinerwerb kann dort erlangt werden. Verantwortlicher Lehrer: Jörg Dreier Kontaktperson zu den JuH: Marion Conrad

Cyberscouts (ab Jahrgang 8)

Treffpunkt:

Raum ?

In dieser Arbeitsgemeinschaft bieten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8 bis 10 ihre Hilfe an. Ob bei Problemen im Internet wie Cyber-Mobbing, Kostenfallen in Computerspielen oder Musik- und Videodownloadfallen können in der wöchentlichen Sprechstunde (Mittwoch in der Stundenpause) Probleme und Fragen rund ums Internet und Computer geklärt werden. Auf Elternabenden können einige Schülerinnen und Schüler anwesend sein, die Vorträge halten und als Ansprechpartner der Eltern dienen.

Streitschlichter

(ab Jahrgang 8)

Treffpunkt:

Raum ?

Ausgebildete Schülerinnen und Schüler aus den 8., 9. und 10. Klassen bieten jeden Tag in der 1. großen Pause eine „Sprechstunde“ an, in der sie Schülerinnen und Schüler helfen, ihre Probleme zu besprechen und im besten Falle auch zu klären.

Klima ( Jahrgang 7 und 8)

Treffpunkt:

Raum ?

Du möchtest dich gerne mehr für die Umwelt engagieren, organisierst gerne Sachen und liebst Projekte? Dann bist du hier genau richtig. Wir könnten versuchen, die gesamte Schule auf Recyclingpapier umzustellen oder eine gelbe Tonne für unsere Schule zu organisieren oder ein Wildblumenbeet anlegen oder eine Müllsammelaktion auf die Beine stellen. Wir könnten Wettbewerbe starten, gegen den Müll an unserer Schule ankämpfen, Infotafeln über Palmöl aufstellen ..... Vielleicht hast du selber auch schon Ideen, wie wir die Welt ein klein bisschen besser machen können. Dann melde dich an bei der “Klima-AG” mit Frau Fischer.

Ich freue mich auf euch.